Allgemeine Voraussetzungen

Um eine effiziente Einführung zu gewährleisten, müssen hochschulseitig bestimmte organisatorische Voraussetzungen unbedingt erfüllt sein, bevor das System SuperX an Ihrer Hochschule implementiert werden kann (die folgenden Ausführungen gelten nicht für das Leasing-Angebot, das gesondert beschrieben wird).Bitte beauftragen Sie für folgende Aufgaben einen oder mehrere Hochschulmitarbeiter/innen mit entsprechendem fachlichen Wissen. Diese/r soll während der Implementierungsphase verfügbar sein und folgende Anforderungen erfüllen:

  • Datenbank-Administrator/in mit Unix-Kenntnissen
  • Netzwerk-Betreuer/in mit Kenntnissen zur WWW-Technologie (http, ssl)
  • Anwendungsbetreuer des operativen Vorsystems (HIS-Systeme, CampusOnline, SAP oder Conject)
  • Angehende/r SuperX-Administrator/in