5.5 Schulung via Remote Desktop

Wir führen mit Remote Desktop Software auch Schulungen für 1-10 Personen durch. Wir schalten dafür unseren Desktop frei, und die Teilnehmer/innen verbinden sich mit dem Client. Spachübertragung funktioniert via VOIP (sofern die Teilnehmer über ein Headset verfügen) oder über eine kostenpflichtige 0180-er Nummer (14 ct. p.Min.).    

Jeder Teilnehmer kann also von seinem eigenen Arbeitsplatz aus teilnehmen. Voraussetzung ist nur eine Internetverbindung sowie der Remote Desktop Client .

Details zur zugrunde liegenden Software siehe Teamviewer Homepage .


Druckversion HTML | PDF

Zur Superx-Homepage SuperX ist auch ein CampusSource-Projekt. Zur CampusSource-Homepage | Powered by FreeMarker Seite 90 / 114
Letzter Update: 11.7.2018
Impressum| Datenschutz